Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Thaya

Mit der Gemeindevision startet die Waldviertler Marktgemeinde Thaya in eine lebenswerte Zukunft. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, mitzureden und mitzugestalten.

Blick auf die Gemeinde Thaya im Vordergrund ein blühendes Rapsfeld

Gemeinsam möchten wir das Leben in unserer Heimatgemeinde Thaya noch lebenswerter gestalten. Daher laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, an der Entwicklung unserer Gemeindevision teilzunehmen. Eure Meinungen, Ideen und Anregungen sind entscheidend, um gemeinsam eine lebendige und zukunftsorientierte Vision für unsere Marktgemeinde zu erarbeiten.

Bürgermeister Eduard Köck
Bürgermeister Ing. Eduard Köck

Thaya auf dem Weg in die Zukunft

Damit Thaya noch lebenswerter gestaltet werden kann, startet die Marktgemeinde jetzt in die Gemeindevision. Im Bürgerbeteiligungsprozess haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen.

Phase 1

Beendet

5. April, 19 Uhr

Auftaktveranstaltung

Das war der Gemeindeempfang

Phase 2

Beendet

5. April bis 3. Mai

Ideensammlung

Phase 3

Beendet

23. Mai, 19 Uhr

Zukunftswerkstatt I

Rückblick Ergebnispräsentation

Phase 4

Beendet

24. Juni, 19 Uhr

Zukunftswerkstatt II

Zukunftswerkstatt

Phase 5

Jetzt aktiv

Juli/August

Entwurfserstellung der Gemeindevision

Phase 6

Noch nicht aktiv

September

Präsentation des Entwurfes


Aktuell

Zukunftswerkstatt Thaya

Die Gemeindevision in Thaya geht in die nächste Runde: Mögliche Projekte wurden diskutiert und priorisiert.

27. Juni 2024

Ergebnisse in Thaya präsentiert

Die Gemeinde Thaya präsentierte die Umfrageergebnisse für die Gemeindevision, an der sich bereits mehr als 160 Bürgerinnen und Bürger beteiligt haben.

24. Mai 2024